Happy Holidays

Special im Juli und August

Dienstags, 20:15

SPIEGEL Geschichte widmet sich in den Ferienmonaten Juli und August dem Reisen in seinen vielen Facetten. Erst in den 1920er Jahren kam bei den Deutschen der Tourismus auf. Eine Reise ohne offensichtlichen Zweck war bis dahin für die Mehrheit der Bevölkerung unvorstellbar.

Heute fahren fast drei Viertel der Deutschen einmal im Jahr in den Urlaub. Wir zeigen historische Grand Hotels, traditionelle Sehnsuchtsorte und die Faszination des Reisens selbst!

Mit der Eisenbahn beginnt der massenhafte Personentransport. In den 1920ern gehen erste Touristen auf Reisen. Die vom NS-Regime organisierten "Kraft durch Freude"-Fahrten beflügeln den Reiseverkehr weiter. Nach dem Krieg kommt der Tourismus richtig in Schwung: Im Westen ermöglicht das Wirtschaftswunder den Individual-Tourismus. Ost-Deutschland setzt auf organisierten Staatstourismus.

1891 beginnt die erste organisierte Kreuzfahrt der Geschichte. Dabei ist auch Albert Ballin, der die Hapag zur weltweit größten Reederei ausbaut. Sein schärfster Konkurrent ist der Norddeutsche Lloyd. Erst durch die NS-Organisation "Kraft durch Freude" können sich deutsche "Volksgenossen" eine Kreuzfahrt leisten. Auch in der Bundesrepublik erfreuen sich Kreuzfahrten großer Beliebtheit.

1919 startet das erste maßgeschneiderte Passagierflugzeug der Welt. Nur sieben Jahre später wird in Berlin die "Deutsche Luft Hansa" gegründet, die die Nationalsozialisten skrupellos für ihre Zwecke ausnutzen. Erst 1955 darf die Lufthansa in West-Deutschland wieder starten. Der Beginn des Jet-Zeitalters in den 60er-Jahren trägt entscheidend zur Ausbreitung des internationalen Massentourismus bei.

Das American Colony Hotel in Jerusalem ist eine Legende und ein Teil des Mythos der Stadt Jerusalem. Es hat alle schweren Krisen überlebt und ist eine geschichtsträchtige Insel der Ruhe. Die besondere Atmosphäre des Hauses zieht bis heute illustre Gäste aus Politik, Diplomatie, Literatur, Musik und Schauspiel an. Hier gehen Menschen aufeinander zu, die anderswo nicht miteinander reden.

Sendetermine

Sonntag, 01.09.2024 18:45
Montag, 02.09.2024 04:15

Die Geschichte des Le Bristol ist eng verbunden mit seinem Gründer, Hippolyte Jammet. Er träumte lange davon, eines der besten Luxushotels in Paris zu schaffen. Absolute Diskretion war von Anfang an sein Credo. Nichts durfte nach außen dringen. Während des Zweiten Weltkriegs war es in Paris das einzige Hotel, das nicht von den Deutschen besetzt wurde.

Sendetermine

Sonntag, 08.09.2024 19:30
Montag, 09.09.2024 01:20
Mittwoch, 11.09.2024 05:55

Seit über 100 Jahren zählt das Adlon zu den berühmtesten Hotels Deutschlands. Seine Geschichte ist eng verwoben mit der wechselvollen deutschen Geschichte. Kaum ein großer Name fehlt im alten Gästebuch. Albert Einstein, Thomas Mann, Charlie Chaplin, Marlene Dietrich - alle nächtigten hier. Mord, Affären und Skandale sorgten dafür, dass der Name Adlon auch die Klatschspalten füllte.

Sendetermine

Dienstag, 16.07.2024 20:15
Mittwoch, 17.07.2024 00:15
Mittwoch, 17.07.2024 14:30
Freitag, 19.07.2024 06:10
Sonntag, 01.09.2024 19:30
Dienstag, 03.09.2024 03:35

Im Hotel Beau-Rivage am Genfer See wurde Geschichte geschrieben. Unvergessen sind vor allem zwei Dramen: 1898 verstarb hier Sisi, Österreichs Kaiserin Elisabeth, an den Folgen einer Messerattacke. 1987 wurde der Ministerpräsident Schleswig-Holsteins Uwe Barschel tot in einer Badewanne gefunden. Bis heute wird das familiengeführte Haus von Politgrößen und Stars hoch geschätzt.

Sendetermine

Dienstag, 16.07.2024 21:00
Mittwoch, 17.07.2024 01:00
Mittwoch, 17.07.2024 15:15
Freitag, 19.07.2024 06:55
Sonntag, 08.09.2024 18:45
Montag, 09.09.2024 00:35

Die Côte d'Azur ist nicht nur eine der schönsten Regionen Europas, sie steht auch für Glamour pur. Seit über hundert Jahren treffen sich hier Künstler, Stars und Eliten. Sie haben einen einzigartigen Lebensstil etabliert, der Leichtigkeit und außergewöhnliche Eleganz verbindet. Eine wesentliche Rollte spielt dabei seit jeher auch das legendäre Hôtel du Cap-Eden-Roc.

Sendetermine

Donnerstag, 29.08.2024 13:30
Dienstag, 24.09.2024 22:05
Mittwoch, 25.09.2024 02:10
Mittwoch, 25.09.2024 14:25
Freitag, 27.09.2024 08:30

Hundert Jahre lang haben die Briten Ligurien bereist, erforscht und besiedelt - von Shelleys und Lord Byrons Abenteuern in Lerici über Charles Dickens' Erkundung von Genua bis hin zu Elizabeth von Arnims Entdeckung von Portofino. Sie haben die zauberhafte italienische Küstenregion stark geprägt und Dutzende von kleinen Dörfern und Städten in wahre Postkartenorte verwandelt.

Sendetermine

Mittwoch, 14.08.2024 05:40
Montag, 19.08.2024 06:25

Der Orientexpress ist eine Sensation. Nicht nur dank seiner überaus luxuriösen Ausstattung, sondern allein schon wegen der Strecke, die dieser Zug zurücklegen sollte. Denn von Paris nach Konstantinopel mit einem einzigen Verkehrsmittel zu reisen, war gegen Ende des 19. Jahrhunderts eigentlich undenkbar. Doch der Belgier Georges Nagelmackers hielt hartnäckig an seinem ehrgeizigen Plan fest...

Sendetermine

Samstag, 31.08.2024 18:15
Mittwoch, 04.09.2024 13:35

Zurück

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

Lebensnahe Reportagen und spannende Dokumentationen über Wissenschaft, Technik, Umwelt, Abenteuer und Wildlife.

SPIEGEL Geschichte im Livestream: Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Themen der Gegenwart.

© 2024 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG