Mafia - Die Paten von Chicago

8 Folgen

Dienstags, 21:10

Glücksspiel, Prostitution, Alkoholschmuggel: Im Laufe der Jahre steigt Al Capone zum unumstrittenen Boss der Chicagoer Mafia auf und wird zum einflussreichsten Verbrecher der Vereinigten Staaten. Beste Kontakte in die hohe Politik, ein fester Wille zur Macht und ein hohes Durchsetzungsvermögen machen den jungen Einwanderer aus Italien zu einer der schillerndsten Figuren seiner Zeit. Al Capone verwirklicht seinen persönlichen „American Dream“ im Gangstermilieu. Nach seinem Tod übernehmen Capones Nachfolger die Geschäfte.

Das Dokudrama Mafia - Die Paten von Chicago schlägt dann einen faszinierenden Bogen über das Amerika der fünfziger Jahre und taucht tief ein in die mafiösen Strukturen im Spielerparadies Las Vegas. Auch hier

kennt die Gier der Chicagoer Mafia keine Grenzen. Gnadenlos setzt sie ihre Expansionspläne durch. Die Serie zeigt die engen Verflechtungen der Mafia in Institutionen und Organisationen. Gekaufte Gewerkschaftsbosse, geschmierte Politiker, und die mögliche Verstrickung in den Mord an Präsident John F. Kennedy: Al Capone und seine späteren Statthalter hielten ein ganzes Land in Atem, kontrollierten dieses und schufen ein System von Abhängigkeiten, dessen Auswirkungen bis in die heutige Zeit reichen.

Als Experten äußern sich u.a. Hollywood-Mafiosi wie Ray Liotta (GoodFellas), Paul Sorvino (GoodFellas) und Vincent Pastore (The Sopranos).

Als der New Yorker Mafiagangster Johnny Torrio entscheidet, seine Geschäfte in Chicago weiterzuführen, schließt sich ihm der junge Al Capone an. Es ist der Beginn einer neuen Zeit für die Mafia. Zügig bauen sie ein florierendes Syndikat auf, das mit Glücksspiel und Prostitution zu Reichtum kommt. Dann aber wird die Prohibition verkündet und der Einstieg in den Alkoholschmuggel beginnt.

Im Kampf um die Vorherrschaft im Alkoholschmuggel gehen Torrio und Capone eine Allianz mit dem irischen Gangster Dean O'Banion ein. Die beiden spüren, dass sie politischen Rückhalt brauchen, wenn sie ganz Chicago mit ihrer Organisation kontrollieren wollen. Sie beginnen, Politiker zu bestechen und finden in Bürgermeister Thompson einen Partner. Doch dessen Nachfolger lässt sich nicht schmieren...

Torrio und Capone haben sich dem Druck in Chicago gebeugt und ihre Aktivitäten in die Nachbarstadt Cicero verlegt. Doch dann kommt es zur Konfrontation mit den Iren. Nach einem Verrat muss Torrio hinter Gitter. Doch die Rache lässt nicht lange auf sich warten. O'Banion wird ermordet und der Bandenkrieg eskaliert. Al Capone übernimmt die Geschäfte und sein Aufstieg zum "König von Chicago" beginnt.

Sendetermine

Dienstag, 25.01.2022 21:05
Mittwoch, 26.01.2022 13:50

Auf dem Höhepunkt seiner Macht entscheidet sich Al Capone im Jahr 1927, von Cicero nach Chicago zurückzukehren. Um sich versammelt hat er treue Gefährten, die ihm bedingungslos zur Seite stehen. Zügig will Al Capone die konkurrierenden Iren in Chicago auslöschen. Sein "Valentinstagsmassaker" löst landesweit Bestürzung aus und geht in die Geschichte ein.

Sendetermine

Dienstag, 01.02.2022 21:05
Mittwoch, 02.02.2022 13:30

Der Beamte Eliot Ness heftet sich an Capones Fersen und versucht, den Gangster zu Fall zu bringen. Doch Ness ist nicht alleine, auch die Steuerfahndung will den Berufsverbrecher zur Strecke bringen. Capone wird zur Legende, als er aus der Haft heraus die Geschäfte seines Imperiums weiterführt. Doch er ist skeptisch, ob seine Statthalter dauerhaft die Stellung halten können.

Sendetermine

Dienstag, 08.02.2022 21:00
Mittwoch, 09.02.2022 13:40

Al Capones Vertraute versuchen Mitte der 30er Jahre, ins Filmgeschäft von Hollywood einzusteigen, um neue Geldquellen zu erschließen. Währenddessen wird er schwer krank nach 7 Jahren vorzeitig entlassen. Doch der einst so mächtige Gangsterboss ist schwer erkrankt und kann nicht mehr die Geschäfte führen. Tony Accardo und Paul Ricca müssen nun offiziell die Verantwortung übernehmen.

Sendetermine

Dienstag, 15.02.2022 21:00
Mittwoch, 16.02.2022 14:20

Der Einstieg in Las Vegas ist schwierig. Die New Yorker Mafia regiert bereits die Stadt. Doch es kommt zu einer gut organisierten Partnerschaft und zur Erschließung neuer Geldquellen. Die Führung um Tony Accardo expandiert rasch und finanziert den Bau neuer Casinos in der Stadt. Das Geld liefert Jimmy Hoffa, der Boss einer der größten Gewerkschaften des Landes. Doch die Verbindung fliegt auf.

Sendetermine

Dienstag, 22.02.2022 21:00
Mittwoch, 23.02.2022 01:40
Mittwoch, 23.02.2022 14:55

Mafiaboss Tony Accardo zieht geschickt alle Fäden, um die Organisation zu stabilisieren. Er entscheidet sich, die Casinos in Las Vegas zu verkaufen. Mit großen Gewinnen beenden sie die Geschäfte in Las Vegas. Boss Accardo entledigt sich in einem finalen Feldzug seiner ärgsten Widersacher, und zieht sich nach mehr als 70 Jahren zurück.

Sendetermine

Dienstag, 01.03.2022 21:00
Mittwoch, 02.03.2022 13:25

Zurück

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

SPIEGEL TV Wissen - Spannende Reportagen in brillanter HD-Qualität.

Täglich neue faszinierende Einblicke in vergangene Epochen. 

© 2022 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG