Aktuelles ProgrammSonntag, 18.11.2018

Es läuft
00:30

Hitler und die Deutschen - Ein verhängnisvoller Massenwahn

Terrorherrschaft

Die dreiteilige Dokumentation schildert Aufstieg und Fall der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland und geht dabei der Frage nach, wie es möglich war, dass Adolf Hitler zum Reichskanzler wurde. Ausführlich wird die Vorgeschichte der Machtergreifung beleuchtet und dabei auch die Lebensläufe Hitlers und weiterer führender NSDAP-Politiker. Schließlich geht es um die militärische Niederlage, den Zusammenbruch der Diktatur und den Umgang der Alliierten mit Nazideutschland im weiteren Verlauf des Jahres 1945.

Es folgt
01:15

Hiroshima - die unbekannten Bilder

Hiroshima wurde am 6. August 1945 morgens um 8:15 Uhr von der Atombombe "Little Boy" getroffen. 70.000 Menschen waren sofort tot, noch mehr Menschen fielen danach der heißen Druckwelle und den Bränden zum Opfer. Viele suchten Zuflucht auf der Miyuki Brücke, wo ein Journalist die Opfer fotografierte. Die Dokumentation rekonstruiert anhand dieser Fotos und Zeitzeugenberichten, was die Menschen an diesem Tag durchlebten und wie die Atombombe den Rest ihres Lebens bestimmte.

Tagestipp
20:15

Magda Goebbels - Hitlers First Lady

Am 1. Mai 1945, im Führerbunker unter der Berliner Reichskanzlei, vergiftet Magda Goebbels ihre sechs Kinder. Die Ehefrau von Hitlers Propagandaminister rechtfertigt die grausame Tat in einem Brief so: "Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt, ist nicht mehr wert, darin zu leben." Danach begehen Magda und Joseph Goebbels Selbstmord. Mit seltenem Archivmaterial zeigt die Dokumentation das Leben der First Lady des Dritten Reichs - wie aus der jungen, emanzipierten Magda Friedländer, deren Adoptivvater ein jüdischer Kaufmann war, eine fanatische Nationalsozialistin wurde.

Das Beste aus der Wochenschau

Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau beleuchtet in jeder Folge einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1969. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen dient die Reihe als Fenster in eine andere Zeit. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu Sport, Mode und Technik. Es ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen - es berührt, weckt Erinnerungen, überrascht.

Sehen Sie hier in einem Ausschnitt, was die Deutschen vor 50 Jahren bewegte, im November 1968:

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

SPIEGEL TV Wissen - Spannende Reportagen in brillanter HD-Qualität.

EINESTAGES - Das Portal für Zeitgeschichte(n) auf SPIEGEL ONLINE.

Täglich neue faszinierende Einblicke in vergangene Epochen. 

© 2018 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG