Aktuelles ProgrammDonnerstag, 22.04.2021

Es läuft
15:35

Lügen, die Geschichte schrieben

Die Rainbow Warrior

Im Juli 1985 versenkt ein französisches Spezialkommando die Rainbow Warrior im Hafen der neuseeländischen Stadt Auckland. Das Schiff der Umweltschutzorganisation Greenpeace wollte gegen Atomtests Frankreichs im Pazifik protestieren. Nach und nach kommen immer mehr Details der Tat ans Tageslicht und enthüllen einen Skandal, der bis in die höchsten Regierungsstellen Frankreichs reicht.

Es folgt
16:30

Schlaglicht

Die Brent Spar

1995 geraten der Ölkonzern Shell und die Umweltschutzorganisation Greenpeace aneinander. Stein des Anstoßes ist die Brent Spar, ein alter Öltank, den Shell im Meer versenken möchte. Doch die Umweltaktivisten leisten verbissen Widerstand gegen diese Pläne. Schlaglicht auf eine moderne Seeschlacht, die ein überraschendes Ende nimmt.

Tagestipp
20:15

Wettlauf zum Sieg - Der Krieg der Alliierten

Tödliche Gefahr

1939 erobert die Wehrmacht zunächst Polen und dann Frankreich. In dieser Situation kommt Winston Churchill an die Macht. Während der Premierminister die Briten auf einen harten Krieg einschwört, kämpft US-Präsident Roosevelt gegen die isolationistische Einstellung der Amerikaner. Als Hitler 1941 die Sowjetunion überfällt, wird Josef Stalin zum begehrten Partner der Alliierten.

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

SPIEGEL TV Wissen - Spannende Reportagen in brillanter HD-Qualität.

Täglich neue faszinierende Einblicke in vergangene Epochen. 

© 2021 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG