Ein Rückblick auf die Präsidentschaft Donald Trumps: vom sensationellen Wahlsieg bis zum schmachvollen Abgang, der im Sturm auf das Kapitol gipfelte. Als Geschäftsmann und TV-Entertainer macht Donald Trump aus dem Amt das, was er am besten kann: eine Reality-Show. Mit Postengeschacher, Krieg zwischen Beratern, Provokationen und Peinlichkeiten wird dabei viel geboten.

In der vierteiligen BBC-Dokumentation kommen viele Schlüsselfiguren rund um den umstrittenen Präsidenten zu Wort: Trumps Anwalt Rudy Giuliani, sein Pressesprecher Sean Spicer, sein Kommunikationsdirektor Anthony Scaramucci, sein Chef-Stratege Steve Bannon, Porno-Star Stormy Daniels und viele andere. Und es zeigt sich: Trump hat das Amt verändert, aber das Amt auch ihn.

Mehr zu diesem Highlight

Eine Reise durch die Geschichte der Erde - von den ersten Einzellern bis zu den gigantischen Dinosauriern und schließlich zum modernen Menschen: Die Evolution auf dem "blauen Planeten" steckt voller Überraschungen und

faszinierenden Kreaturen. Von Anfang an hat das irdische Leben eine spektakuläre Vielfalt an Farben, Formen und Verhaltensweisen hervorgebracht - im Wasser, an Land und in der Luft.

Mehr zu diesem Highlight

Billy the Kid, Geronimo, Calamity Jane: Viele Legenden prägten das Bild vom Wilden Westen. Doch die Eroberung des Landes war viel wilder und vielschichtiger, als sie gemeinhin dargestellt wird. Die vierteilige Dokumentation stellt die weniger bekannten Helden des Westens vor:

schwarze und hispanische Cowboys, furchtlose Pionierinnen, Einwanderer, die neue Wege durch die Wildnis bahnten, und die Anführer der amerikanischen Ureinwohner.

Mehr zu diesem Highlight

Der Kalte Krieg ist geprägt von gegenseitigem Misstrauen der Supermächte in West und Ost. Kein Wunder, denn durch die permanente Bedrohung eines nuklearen Angriffs steht nichts weniger als die Zukunft des Planeten auf dem Spiel. Aufklärungs- und Spionageapparate in nie dagewesenem Ausmaß sollen auf beiden Seiten dafür sorgen, dass man stets auf den Ernstfall vorbereitet ist.

Seit 1958 wachsen die Spannungen um Berlin. Moskau droht mit Krieg, Washington mit Vergeltung, notfalls atomar.

Die Aufrüstung in der DDR rückt ins Visier westlicher Geheimdienste, denn schließlich kommen sie nirgends näher an die Sowjetarmee heran als in Ostdeutschland.

Der Einmarsch der Sowjets in Afghanistan Ende 1979 ruft die CIA auf den Plan. Verdeckt rüsten die USA die Mudschaheddin auf. Moskaus Feldzug scheitert. Doch bald darauf kommt es angeblich zu einem gefährlichen Missverständnis mit dem Potenzial einer nuklearen Auseinandersetzung. Heute wird spekuliert, ob es ein Doppelagent war, der eine Katastrophe verhindern konnte.

Mehr zu diesem Highlight

Die Schlachten des Zweiten Weltkriegs, erzählt aus der Sicht der Männer, die in ihnen gekämpft haben. Anhand von Berichten werden die dramatischen Geschichten berühmter Einheiten rekonstruiert: Desert Rats,

Screaming Eagles, die US Army Rangers oder die Red Devils - von der Rekrutierung und Ausbildung bis hin zu den harten Lektionen und den Narben des Kampfes. Wie haben diese Erfahrungen die Männer geprägt?

Mehr zu diesem Highlight

Die renommierten Auktionshäuser für Sammlerautos und Automobilia in den USA öffnen ihre Türen: Experten, die alles über die Fahrzeuge und den Markt wissen, schätzen den Wert von Muscle-Cars, Supercars und seltenen

Oldtimern. Doch erst wenn der Auktionshammer fällt, zeigt sich, ob die Schätze auf vier Rädern tatsächlich den erhofften Preis erzielen!

Mehr zu diesem Highlight
 

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

Lebensnahe Reportagen und spannende Dokumentationen über Wissenschaft, Technik, Umwelt, Abenteuer und Wildlife.

SPIEGEL Geschichte im Livestream: Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Themen der Gegenwart.

© 2024 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG