Aufrüstung im Kampf gegen den internationalen Terrorismus: Weltweit greifen Sicherheitsbehörden auf das Knowhow von Chemikern, Physikern, Biologen und IT-Experten zurück, um für künftige Anschläge bestmöglich

vorbereitet zu sein und Extremisten dingfest machen zu können. Ein Blick auf den aktuellen Stand und mögliche Zukunftsszenarien bei der Auseinandersetzung mit Terroristen.

Mehr zu diesem Highlight

Die Serie zeigt die USA aus einem faszinierenden Blickwinkel: von oben. Die größten Städte der USA werden im Laufe von je 24 Stunden vorgestellt. In den beiden neuen Folgen geht es jetzt nach Dallas und Boston.

Keine Stadt hat eine größere Rolle auf dem Weg zur Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten gespielt als Boston. Die Hauptstadt des Bundesstaates

Massachusetts gehört zu den ältesten Städten der USA. Aus der Vogelperspektive bietet die Stadt am Charles River spektakuläre Eindrücke.

Die texanische Metropole Dallas ist Heimat berühmter Sportmannschaften wie dem Basketballteam der Mavericks.

Mehr zu diesem Highlight

Von den Kämpfen König Ottos gegen ungarische Invasoren im zehnten Jahrhundert bis zur Ausrufung der Republik durch den Politiker Philipp Scheidemann im November 1918: Die Dokumentarreihe Die Deutschen

unternimmt eine Zeitreise durch ein Jahrtausend bewegter deutscher Geschichte. In jeder der zehn Folgen stehen Persönlichkeiten im Mittelpunkt, die unser Land entscheidend prägten.

Mehr zu diesem Highlight

Bisher wurde angenommen, dass im Regenwald Amazoniens nie mehr als eine Handvoll kleiner, indigener Völker lebte. Doch blühten einst riesige, prächtige Städte einer großen Zivilisation im Amazonas-Regenwald? Mit moderner Technologie zeichnen Archäologen die ersten Schritte einer lange vergessenen Dschungelzivilisation nach.

Archäologen machten in Südamerika sensationelle Entdeckungen: Geheimnisvolle geometrische Formen, die in die Regenwälder Brasiliens gearbeitet wurden. Rätselhafte Gräben und gigantische Erhebungen in den

Ebenen Boliviens: Sind das die Überreste alter Dschungelstädte? Wer schuf diese Zivilisation, und wann? Woher kamen die Menschen, und wie haben sie im Dschungel überlebt?

Was verursachte den Untergang der uralten Kultur im Dschungel? War es der Kampf gegen die spanischen Konquistadoren, gegen Sklavenhändler und Goldsucher? War es die Abholzung der Wälder oder eine tödliche Krankheit? Droht den heutigen Bewohnern Amazoniens ein ähnliches Schicksal?

Mehr zu diesem Highlight

Mehr als jede andere Biographie schildert „Die Hitler-Chronik" das europäische Alltagsleben zwischen 1889 und 1945 in eindrucksvollen Bildern. Die Serie bettet Hitlers Lebensgeschichte in ein halbes Jahrhundert Zeitgeschichte ein. Weitgehend chronologisch schildern die 13 Folgen das Leben Adolf Hitlers, in Beziehung mit der österreichischen und deutschen Gesellschaft sowie den nationalen und internationalen politischen Strömungen und Ereignissen.

Erzählt wird ausschließlich mit historischen Filmquellen und Materialien. In großen Teilen wird bisher unbekanntes Material genutzt, das oft aus privaten Quellen stammt und so ein realistisches, unverfälschtes Bild liefert.

Die Serie ist vollständig in HD produziert, die Filmquellen sind neu abgetastet und umfangreich bearbeitet. Getragen wird die Erzählung von Originalzitaten, Reden und Schriften von Adolf Hitler, dessen Vasallen, Gegnern und sonstigen Zeitgenossen sowie von Zeitdokumenten, die ausschließlich mit Archivmaterial der jeweiligen Zeit unterlegt sind. Man verzichtet bewusst auf heutige Experten. Stattdessen werden Quellen aus der damaligen Zeit genutzt: Tagebücher, Briefe, zeitgenössische Publizistik und autobiografische Erinnerungen.

Das Leben und die Zeit von Adolf Hitler - dokumentiert ausschließlich mit historischen Filmquellen von 1889 bis 1945.

Mehr zu diesem Highlight

Als eine Maschine der Pan American Airways 1935 den Pazifik überqueren soll, steht die Welt vor einer neuen Ära des internationalen Flugverkehrs. Es ist das waghalsige Unterfangen einer Gruppe unbeirrter Pioniere, die zu Legenden der Luftfahrtgeschichte werden sollten. Doch bis zum Start des "China Clippers" ist es ein langer und steiniger Weg.

Aufwendiges Doku-Drama über eine Gruppe visionärer Flugpioniere, die große Pläne haben. Sie wollen mit der Pan Am eine Fluglinie mit Zielen rund um den Globus aufbauen: der junge Pan-Am-Gründer Juan Trippe, der Ingenieur Igor Sikorsky, der Funknavigations-Experte Hugo Leuteritz und der abenteuerlustige Pilot Charles Lindbergh.

Mehr zu diesem Highlight
 

Hier können Sie SPIEGEL Geschichte empfangen

Entdecken Sie auch

SPIEGEL TV Wissen - Spannende Reportagen in brillanter HD-Qualität.

Täglich neue faszinierende Einblicke in vergangene Epochen. 

© 2020 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG